Dreharbeiten im Stadttheater Hagen für „Das Orchester“ mit Poetryslammer Quichotte

Meike Krautscheid News • 01. Mai, 2016

Heute gingen die Dreharbeiten für „Das Orchester“ in dem schönen Theater der Stadt Hagen weiter. Diesmal mit dabei der Poetry Slammer und Comedian Jonas Klee, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Quichotte. Er verfasste ein Gedicht, das mitunter zu mehr Achtung und Respekt vor dem „Anderen“ aufruft. „Das Orchester“ wird unter der Regie von Marie Nehles verfilmt.

Quichotte hatte ich schon im letzten Jahr beim Jubiläum des „Reim in Flammen“ im Club Bahnhof Ehrenfeld live erleben dürfen. Mein Gott, ich war so (nachhaltig) beeindruckt: Das Publikum bei Reim in Flammen rief im ein Thema zu, worüber er spontan frei rappen sollte – und so freestylte er einen so tollen Song über das 10 jährige Jubiläum des RiF – ganz einfach aus dem Hut gezaubert. Den Song hättest Du gleich recorden können und er wäre perfekt gewesen. Was für eine Meisterschaft.

Naja, und dann kommt heute noch hinzu Quichotte persönlich hinter der Bühne zu erleben. Total sympathisch, down to earth, ein Mensch mit viel Herzblut, Inspiration und Schaffenskraft. Schön, dass es Dich gibt.

Während wir als kleines Orchester (mit Kontrabass, Cello, Bratsche, zwei Geigen, Posaune, Trompete, Pauken, Becken, Harfe) im Halbkreis um Quichotte standen, wurden wir von allen Seiten gefilmt. Der Kameramann (dessen Namen ich leider vergessen habe, den Namen ich aber nachtragen werde!), startete mit einer kurzen Nahaufnahme – auch hier kam mein frisch polierter Kontrabass sicherlich zur Geltung

Dann eine Totale aus verschiedenen Positionen (feste Einstellung hinten aus dem Publikumsraum auf die Bühne). Danach kam die „Flying Cam“ bzw. „Steady Cam“ zum Einsatz (Osmo Kamera – die kannte ich noch nicht – muss ich mir später mal anschauen!) und letztlich mein Lieblingsteil, das ich mir auch in Zukunft besorgen werde: eine Drohne.

Mit der Phantom Drohne kann man einfach so tolle Bilder aus der Luft machen – und das neueste Modell lässt sich auch sehr einfach steuern. Ich bin sehr begeistert von dieser Technik, seitdem ich den Vlog von Casey Neistat sehe – dem Youtuber aus New York…

Nach dem Drohnenflug waren wir auch schon fertig. In zwei Wochen soll der Kurzfilm erscheinen. Bin schon sehr gespannt!

Herzlichen Gruß von der Kölner Kontrabassistin,

Meike

PS: LEIDER LEIDER steht es gerade zur Debatte, dass das Stadttheater in Hagen geschlossen werden soll – es läuft gerade eine Unterschriften-Aktion! Deshalb bitte unterschreiben, dass diese tolle Bühne weiterhin bespielt und belebt werden kann!!!!!

By | 2018-02-18T22:34:21+02:00 Mai 1st, 2016|Allgemein|